Nuss-Nougat-Muffinscheeky

Schließe deine Augen und denke an etwas Leckeres, etwas Süßes, Saftig-Weiches - an einen Muffin! Schon läuft dir das Wasser im Mund zusammen. Was du jetzt noch brauchst, ist dieser Muffin - oder aber ein schnelles und leckeres Muffin-Rezept. Und da bist du hier genau richtig ...

Diese Zutaten brauchst du:

- 125g Nougat

- 175g Mehl

- 2 Teelöffel Backpulver

- 150g Butter

- 50g Zucker

- eine Prise Salz

- eine Packung Vanillezucker

- 2 Eier (Größe M)

- 75ml Milch

    

So machst du den Teig:  

Zuerst musst du das Nougat fein hacken. Mehl und Backpulver müssen miteinander vermischt werden.Butter, Salz, Zucker, Vanillezucker und die Eier musst du gut verrühren - dazu brauchst du aber eine andere Schüssel als die, in der du Mehl und Backpulver vermischt hast. Danach rührst das Mehl-Backpulver-Gemisch und noch die Milch abwechselnd ein, bis eine cremige Masse entsteht. Schon jetzt sieht der Teig ziemlich lecker aus! Zum Schluss musst du die Nussstückchen dazugeben. 

Ein kleiner Tipp: Nasche nicht zu viel von dem Teig, auch wenn er schon lecker schmeckt!

 

So backst du die Muffins:

Gib Papierförmchen in ein Muffin-Backblech geben und fülle die Papierförmchen mit der Masse. Nun müssen die Muffins im vorgeheizten Ofen bei 200°C  ca. 20 Minuten gebakcne werden. Danach sollte man sie auskühlen lassen und aus dem Muffin-Backblech entfernen.

 

                                                                             Fertig und Guten Appetitcheeky