Es ist derzeit Mode, erfolgreiche Filme fortzusetzen. So soll demnächst auch "Independence Day 2 - Wiederkehr" wieder das Geld in die Kinokassen spülen. Daher folgt eine kurze Info zum Film!

Im ersten Teil von "Independence Day" (1996) ging es darum, dass merkwürdige Gegenstände in die Erdatmosphäre eindrangen. Es stellte sich heraus, dass es außerirdische Raumschiffe waren. Sie zerstörten das Empire State Building und das Capitol sowie viele Städte auf der Erde. Man flog Thomas J Whithmore (Bill Pullman), den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika, in die Area 51 und Kampfjets versuchten vergeblich, das Raumschiff über Washington D.C. zu zerstören.

Am Schluss konnte das Raumschiff zerstört und die Erde mit der außerirdischen Technologie vor Angriffen geschützt werden.

 

Im zweiten Teil, der am 14 Juli 2016 in den Kinos erscheint, geht um Folgendes:

Ein viel größeres Raumschiff landet auf einer Stadt und David Levinson ( Jeff Goldblum) kann seinen Augen nicht trauen, dass sie wiedergekommen sind. Mini-Raumschiffe schwärmen aus dem "Mutterschiff" aus und greifen die Stadt an. Die Kampfpiloten, unter ihnen Jake Morrison ( Liam Hemsworth), kämpfen gegen sie. Später zerstört das "Mutterschiff" die Stadt und der Präsident wird evakuiert.

Julius Levinson (Judd Hirsch) behauptete schon im ersten Teil, dass die Aliens in verschleppt haben. Nun sieht er sie in seinen Träumen, sie kommen zurück!

Jake Morrinson (Liam Hemsworth) ist mit einem Kollegen des Militärs (Namen konnte man nicht heraus-finden) auf einer der Stationen auf dem Mond. Weitere Stationen sind auf dem Mars und auf dem Mond Rhea in der Nähe des Saturns.

 

Der Film verspricht viel Spannung, so wie der erste Teil!

 

Termin: 14.Juli 2016

Offizielle Trailer findet ihr auf YouTube!!