Meghan Trainors Album "Title" - ist das Album wirklich so schlecht wie der Titel?

Im Sommer 2014 landete Meghan Trainor einen Megahit mit ihrem Song "All About That Bass" - kurz darauf landete sie im Oktober mit "Lips are movin'" ihren nächsten Megahit. Als dann im Januar 2015 ihr Debütalbum "Title" herauskam, hatten die Musikexperten natürlich hohe Erwartungen. Doch lohnt es sich, das Album zu kaufen, oder ist das Album genauso schlecht wie der Titel "Title" - übersetzt also "Titel"?

Weiterlesen: Meghan Trainors Album "Title" - ist das Album wirklich so schlecht wie der Titel?

#hinterland14

So sieht der Suchtag für die neue Tour vom Bielefelder Rapper Casper aus. Denn der 31-jährige hat dieses Jahr seine bislang größte Tour gestartet, die eigentlich nur ein Zusatz für die im letzten Jahr schnell ausverkauft gewesene Clubtour war. Während dieser füllte Casper noch Hallen mit ca. 400 Menschen, nun jedoch riesige Hallen, wie die Westfalenhalle I, oder die Lanxessarena in Köln.

Weiterlesen: #hinterland14

Die MTV EMA's 2014

Am Sonntag, den 09. November 2014, wurden im schottischen Glasgow die MTV EMA's zum 21. Mal verliehen. Dieses Jahr hat die amerikanische Rapperin Nicki Minaj die Preisverleihung moderiert. Zu den Gewinnern gehören unter anderem Ariana Grande, Eminem, 5 Seconds of Summer und die deutsche Band Revolverheld.

Weiterlesen: Die MTV EMA's 2014

Eurovision Song Contest 2014

Die Gewinnerin des 59. Eurovision Song Contests heißt Conchita Wurst. Mit ihrem Song "Rise like a Phoenix"  erreichte sie die Bestplatzierung. Dies war die erste und wohl größte Überraschung des Abends. Auch wenn die österreichische Künstlerin, die voher als Thomas "Tom" Neuwirth durch eine Castingshow bekannt wurde, immer noch stark in Kritik steht, zeigt Europa mit dieser Wahl eine gewisse Toleranz. Auch zeigt Europa immer wieder, dass für die politische Lage der Ukraine und Russland kein solches Verständis aufgebracht werden kann. So hört man immer wieder negative Bemerkungen und ein Ausbuhen, wenn eine höhere Punktzahl an Russland geht.

Weiterlesen: Eurovision Song Contest 2014