Jung sein in der DDR

https://email.1und1.de/ajax/mail?action=attachment&session=995498c70ad3463d9b97ddc88c13fe0e&folder=default0%2FINBOX&id=1444233553474156826&attachment=2&save=0&filter=1 Ein Artikel von Katharina Fleig (Jg. 11)

„Kindheit und Jugend in drei deutschen Staaten: Und dazwischen ein Weltkrieg“

Das ist der Titel eines Buches und gleichzeitig der Name unseres Projektes, an dem wir Schüler des 10. und 11. Jahrgangs im Rahmen der Projekttage „25 Jahre Deutsche Einheit“ am Johannes-Kepler-Gymnasium arbeiten.

Viele von uns wählten das Projekt, ohne wirklich eine Vorstellung davon zu haben, wie das Leben eines Jugendlichen in unserem Alter zwischen 1930 und 1955 aussah. Daher recherchierten wir am Mittwoch, wie eine „Standard-Kindheit“ im Dritten Reich, in der DDR und in der BRD aussah. Überrascht stellten wir Unterschiede, aber auch viele Gemeinsamkeiten fest.

Weiterlesen: Jung sein in der DDR

Projekt: Deutsche Einheit - Blicke aus Ost und West

  Artikel von: Alexander P., Evdokia - Georgia A., Finn Ole S. und Zaranur  T. (10a)

Vom 30.09.2015 bis zum 02.10.2015 haben sich einige Schüler aus dem 10. und 11. Jahrgang, unter Leitung von Herrn Waack , mit der Wiedervereinigung Deutschlands beschäftigt. Am Donnerstag, den 01.10.2015, besuchten uns Zeitzeugen, Hartmut Büttner und Gunter Weißgerber, um uns Einblicke aus Ost und West auf die deutsche Einheit zu verschaffen.

Weiterlesen: Projekt: Deutsche Einheit - Blicke aus Ost und West

Sea Life - Klasse 5c entdeckt die Meere in Hannover

Bild: Der "Sea Life Stein"

Am 29.09.2014 bis zum 02.10.2014 war in der Schule Johannes-Kepler-Gymnasium Aktionswoche. Meine Klasse, die 5c, ist am Dienstag, den 30.09.2014 zum Sea Life gefahren. Wir haben eine Führung gemacht und haben viele Wasserbewohner kennengelernt, z.B. Krokodile. Ein Highlight war, dass wir Seesterne anfassen durften,ebenso Anemonen oder Haieier usw. Im Sea Life gab es sehr große Krabben und es gab auch einen Aussichtsturm mit vielen Fischen, Rochen, Haie, Schildkröten und viele andere Tiere, die man sonst nicht so leicht zu sehen kriegt. Es gab zwischendurch ein Rätsel: Rate mal, was für eins?!

Weiterlesen: Sea Life - Klasse 5c entdeckt die Meere in Hannover

Comenius 2014

In der Zeit vom 23. November 2014 bis zum 28. November 2014 waren 15 Schüler des 10. Jahrgangs mit dem Comenius-Projekt in Hérouville-Saint-Clair bei Caen im Nordwesten von Frankreich. Das Comenius-Projekt wurde 1997 ins Leben gerufen und hat das Ziel, dass Schülerinnen und Schüler innerhalb der Europäischen Union zusammenkommen, um zusammen an einem bestimmten Thema zu arbeiten. Dieses Projekt wird auch von der Europäischen Union gefördert. Dieses Jahr dreht das Projekt sich um nationale Identitäten.

Weiterlesen: Comenius 2014

Exkursion: AHA

Während der Projektwoche am JKG haben immer wieder Schüler Exkursionen zu bestimmten Unternehmen unternommen. Wir haben uns in diesem Zusammenhang die Mülldeponie in Hannover-Lahe angesehen.
Als wir schließlich das Bürogebäude und unsere, sich darin Aufhaltende, Gruppenleiterin für diesen Tag gefunden haben, bekamen wir unsere Warnwesten und durften loslegen:

Weiterlesen: Exkursion: AHA

Du willst mitmachen?

Dann schreib uns einfach eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und erfahre wann unsere nächste Redaktionssitzung ist!

Das Team hinter den Artikeln

Du fragst dich wer die ganzen interessanten Artikel schreibt?

Wir stellen uns vor...

Weiterlesen